Reiseführer – York

mittelalterliche Stadt zwischen Nationalparks & grünen Oasen

Das mittelalterliche York liegt im Norden Englands in Yorkshire, der größten Grafschaft Englands. Die Stadt ist umgeben von Moorlanschaften und unberührter Natur wie dem Nationalparks North York Moors und Yorkshire Dales. Römer errichteten hier um 220 die ersten Wehranlagen und machten sie zur Hauptstadt Northumbrias. Im 9. Jahrhundert eroberten die Wikinger die Stadt York und änderten ihren Namen in Jorvik! Alljährlich im Februar findet das Jorvik Viking Festival statt. Das Wahrzeichen des mittelalterlichen York ist die gotische Kathedrale York Minster. Auf der Stadtmauer kann man die Innenstadt komplett umlaufen. In den zauberhaften schmalen Gassen der Shambles fühlt man sich ins Mittelalter zurückversetzt. Hier gibt es viele traditionelle kleine Läden und Cafés die zum Verweilen einladen. Gärten und Parks wie der Dean‘s Park bei York Minster sind die grünen Oasen der Stadt. Wunderbar einkaufen kann man auf dem Newgate Market und auf der Museum Street zwischen Kathedrale und Burg. Vom steinernen York Castle aus dem 13. Jahrhundert ist nur der Clifford‘s Tower erhalten geblieben – nach 55 Treppenstufen hat man einen schönen Blick über die Stadt und ihre Denkmäler. 

GEEIGNET FÜR: • Schüler aller Altersklassen • Kursfahrten • Klassenfahrten • Lehrerreisen

 

Attraktionen & Aktivitäten in York

BAUSTEINE FÜR EINE GELUNGENE GRUPPENREISE

Hier stellen wir euch einige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor, die ihr auf eurer Gruppenreise oder Schulfahrt in York erleben könnt. Für Klassenfahrten und Kursfahrten haben wir spezielles Info-Material für euch. Jeder Schüler bekommt eine Broschüre mit Schüler-Infos, Stadtplänen, Unterrichtshilfen und Stadtspielen. Wir beraten euch gern bei der optimalen Zusammenstellung eures Wunschprogrammes.

Sehenswürdigkeiten in York

Umsonst & draussen

Ausflugsziele von Yorck

Kartenübersicht