Ausflug nach Dresden

Ausflug nach Dresden

Architektur, Kultur, Museen und mehr...

Ich kann mich noch gut an meine letzte Reise nach Dresden erinnern. Es war 1992 als die Frauenkirche noch in Ruinen lag. Heute ist Dresden nicht mehr wiederzuerkennen mit seinen prunkvollen Bauten aus den unterschiedlichsten Epochen.

Die bekanntesten Bauwerke der Altstadt wie Zwinger, Semperoper und Frauenkirche kann man gut zu Fuß erkunden. Sehr empfehlenswert ist auch die Fahrt auf der Elbe, um Dresden von einem ganzen anderen Blickwinkel kennenzulernen.

Mir und meinen Kindern hat die Panoramatour mit der Schwebebahn und der Besuch im Verkehrsmuseum am besten gefallen.

Bei einer Klassenfahrt nach Dresden kann man eine spannende Schnitzeljagd durch die Altstadt organisieren und Kultur mit Spaß verbinden.

Viele Grüße aus der sächsischen Hauptstadt.

Euer SENLAC Team