Viele Nordseegrüße!

Viele Nordseegrüße!

Die Nordsee – unendliche Weiten mit tollen Stränden und Dünen.

Zum Strand führt eine 1km lange Holzbrücke, die direkt über die Salzwiesen führt. Am Strand angekommen sind es nochmal ca. 2km bis man tatsächlich Wasser erreicht.

Die Nordsee Küste ist Teil des UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Am Strand von St. Peter-Ording kann man weit hinaus aufs Meer gehen, ohne gleich tief einzusinken. Besonders gut wattwandern kann man im Ortsteil Dorf und Böhl. Hier verändert sich die Landschaft jeden Tag. Das Landschaftsbild ist von wandernden Sandbänken, Dünen und ständig überflutenden Salzwiesen geprägt. In einem Rhythmus von 6 Stunden wechselt das Watt von Ebbe zu Flut. Ein faszinierendes Schauspiel der Natur.

All das und noch viel mehr bietet unsere schöne Nordseeküste.