Klassenfahrt Hastings

QUIRLIGER, LEBENDIGER ORT AM ÄRMELKANAL UNWEIT DOVER

Sprachschüler und Touristen aus aller Welt geben diesen Küstenort die Atmosphäre und den ihm eigenen Charme. Das geschäftige Seebad hat eine wunderschöne Altstadt und viktorianische Strandpromenade. Hier wurde durch William den Eroberer Geschichte geschrieben, der in 1066 in der Nähe von Hastings landete und England im Sturm eroberte. Auch in der jüngsten Vergangenheit hat Hastings auf sich aufmerksam gemacht, denn wussten Sie schon, dass John Logie Baird in dieser Stadt das Fernsehen erfunden hat?

GEEIGNET FÜR:

Eine Klassenfahrt oder Studienreise nach Hastings ist ideal für Schüler und Lehrer. Von der Buchung bis zur Abfahrt werden Sie von einer erfahrenen Kollegin betreut und auch persönlich mit ihrer Gruppe am Bus begrüßt. Besonders Kollegen, die das erste Mal nach England reisen, werden die Rundum-Betreuung genießen.

 

Senlac's Reiseführer von Hastings

Alle Bausteine, Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und hilfreiche Hinweise zu einer gelungenen Klassenfahrt nach Hastings findet ihr hier.

Unterkunft in Hastings

Programmvorschlag

Sie bestimmen das Programm. Wir machen Vorschläge. HIER eine Anregung:
6 Tage/3 Nächte, 2 Nachtfahrten, Verlängerungstag möglich
Die Abfahrtszeit wird von der Lage des Schulortes bestimmt, denn am frühen Morgen des nächsten Tages wird der English Channel überquert.
DOVER: Überfahrt von Calais nach Dover in einer modernen Kanalfähre mit wunderschönen Blick auf die Weißen Klippen von Dover. Je nach Zeit: Besuch des Dover Castles oder Besuch des wunderschönen Städtchens Rye – einstmals ein Hafen der Cinque Ports – heute in der Marsch im Landesinneren.

HASTINGS: Am Nachmittag Begrüßung durch unsere Kollegen in Hastings mit einer Einstimmung auf die Fahrt im Reisebus. Die Gastfamilien holen ihre Gäste ab und es gibt ein Abendessen zu Haus.

LONDON: Der Höhepunkt jeder Reise nach England! Nach dem Frühstück sammelt der Bus alle Gäste auf einer Rundtour durch Bexhill-on-Sea auf. Die Gruppe bestimmt das Programm. Die Auswahl ist groß. Nach einem Stopp in Greenwich kann zu einer Stadtrundfahrt Madame Tussauds, Tower von London, Tower Bridge oder ein Flug mit dem London Eye gebucht werden.
BEACHY HEAD: Der Ausflug entlang der Kanalküste zeigt die wunderschöne Küstenlandschaft. Eine Wanderung auf den Klippen von Beachy Head gibt atemberaubende Ausblicke.

BRIGHTON: Das beliebtes Seebad mit dem Royal Pavillion, dem Pier, dem Strand und die Lanes versprechen einen abwechslungsreichen Nachmittag.

HASTINGS: Nach dem Abschied von den Gastfamilien ist noch Zeit für Hastings. Die Schmugglerhöhlen, die Altstadt und kleine Museen und vor allem die letzte Zeit am Strand hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Auf dem Wege zum Eurotunnel oder der Fähre lohnt ein letzter Stop im Ashford Outlet Centre.

CANTERBURY: Alternativ kann auch Canterbury besucht werden. Hauptsehenswürdigkeit ist die beeindruckenden Kathedrale von Canterbury, sie prägt prunkvoll das Stadtbild und ist Sitz des Erzbischofs der anglikanischen Kirche sowie teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Über die Autobahn geht die Fahrt durch Frankreich, Belgien und die Niederlande zurück nach Deutschland. Der Heimatort wird am Morgen erreicht.

Ausflugsziele um Hastings

  • Herstmonceux Castle – Gartenlandschaften, Pracht der Renaissance
  • Hever Castle – Zeitreise zu den Gärten von Heinrich VIII
  • Leeds Castle – mittelalterliches Schloss im Herzen von Kent
  • London – pulsierendes Herz zwischen Historie und Moderne
  • Rye – zauberhafte Gässchen und mittelalterliches Flair
  • Windsor Castle – das älteste, größte bewohnte Schloss der Welt

Kartenübersicht