KLASSENFAHRT OXFORD

ÄLTESTE UNIVERSITÄT IM KÖNIGREICH – CHARMANT, MODERN UND VERY BRITISH

Studenten aus aller Welt zieht es in die renommierte Universitätsstadt an der Themse mit ihren alterwürdigen Colleges – im legendären Christ Church Colleges oder der Bodleian Library und Radcliffe Camera meint man gar Harry Potter zu begegnen. Oxford brachte berühmte Prominente hervor – findet Ihr heraus, wer hier akademische Würden errungen hat?

Schüler der Oberstufe können sich auf ihrer Klassenfahrt in Oxford in den mittelalterlichen Gassen und vielen Cafés unter die Studenten mischen, selbständig die Innenstadt erkunden und sich im hier traditionellen »Punting« erproben.

Winston Churchill wurde als Herzog in Blenheim Palace geboren… das stattliche Anwesen, Shakespeare’s Geburtsort Stratford-upon-Avon, Warwick Castle und eine Fahrt nach London sind sehr empfehlenswerte Ausflüge.

GEEIGNET FÜR...

Eine Klassenfahrt nach Oxford eignet sich besonders für Schüler der Oberstufe. Anspruchsvolle Themen und Ausflüge können bereits im Unterricht gut vorbereitet werden.

Free Educational Visits über »English Heritage« gewähren kostenfreie Eintritte für Schülergruppen. Bitte vorher anmelden!

• Abschlussklassenfahrten • Schulfahrten • Themenfahrten • Studienreisen • Vereine

 

Senlac's Reiseführer von Oxford

Alle Bausteine, Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und hilfreiche Hinweise zu einer gelungenen Klassenfahrt nach Oxford findet ihr hier.

Programmvorschlag

Wir machen Vorschläge. Sie bestimmen das Programm. Dies ist nur eine Anregung:
6 Tage / 3 Nächte, 2 Nachtfahrten, Verlängerungstag möglich
Abendliche Abreise in Richtung Dünkirchen oder Calais. Auf einer Fähre überquert Ihr den Ärmelkanal mit Kurs auf Dover – aus der Ferne blinken und begrüßen die bekannten weißen Klippen dieser historischen Festungsstadt die Reisenden.
Ankunft in Oxford im Laufe des Tages. Nach dem Bezug der Unterkunft erste Erkundungstouren.

Programm nach Wunsch. Wahlweise Besuche und Besichtigungen. Vorschläge und Empfehlungen: Eine Guided Tour und das SENLAC-Town Quiz führen Euch zu großartigen Sehenswürdigkeiten wie dem Museums-Gefängnis Oxford Castle oder dem Carfax Tower mit der imposanten Turmuhr. Entdeckt den traditionsreichen Blackwell’s Bookshop, forscht nach, wohin der unterirdische Gang der Radcliffe Camera führt und wandelt auf Harry Potter-Spuren, genießt den grandiosen Blick vom höchsten Gebäude, der Church of St Mary the Virgin – und lasst Euch von der Atmosphäre der Stadt verzaubern.

Nachmittags vielleicht eine Werksbesichtigung beim englischen Kultauto-Hersteller MINI oder die berühmte Schiefertafel von Albert Einstein im Museum of the History of Science entdecken?

Und danach – typisch für eine sommerliche Tradition in Oxford – viel Spaß bei Picknick und Punting auf dem Fluss haben, die wunderschöne Altstadt durchstreifen und in gemütlichen englischen Cafés Scones zum Cream Tea kosten?

Kunstinteressierte zieht es vielleicht ins Ashmolean Museum, um Werke von Raffael, Michelangelo, Leonardeo da Vinci zu bestaunen und Süßmäuler versuchen Fuge, das beliebteste Sahnebonbon der Engländer, in einem Workshop herzustellen … das attraktive Oxford bietet Beachtliches.

Auf in die Weltmetropole London!

Genießt die Vielfalt im faszinierenden multikulturellen Schmelztiegel London und die vielen berühmten Attraktionen der unterschiedlichen Stadtteile! Eine Stadtrundfahrt mit dem Bus oder eine Schifffahrt auf der Themse ist zu empfehlen und führt an weltbekannten Touristenmagneten wie Tower of London und Tower Bridge, Big Ben und House of Parliament, Buckingham Palace und Trafalgar Square, London Eye und St. Paul’s Cathedral, Shard und Gherkin … vorbei.

Mit der London Tube – ausgestattet mit einem Stadt- und Travel-Plan – auf der Circle Line die Stadt umkreisen, bei Madame Tussauds oder im gruseligen London Dungeon Berühmtheiten – und im Globe Theatre an der Themse dem Elisabethanischen London von William Shakespeare nachspüren? Eine Globe Guide Tour wird angeboten.

Im West-End, dem Theater-District Londons, können vorgebuchte Shakespeare-Workshops für Kreative aller Sprach-Level zu verschieden Themenschwerpunkten wie beispielsweise Rhetorik oder Shakespeare’s Sprache absolviert werden…

In der Welthauptstadt des Musicals ist der Besuch einer brandneuen Musical-Aufführung wie beispielsweise »Aladdin« am quirligen Piccadilly Circus fast ein Muss – dies gilt auch für die großartigen Museen Londons – und die angesagten Shopping-Hotspots.

Der Besuch der malerischen Heimatstadt von William Shakespeare, einem der bedeutsamsten Dramatiker der Weltliteratur, bietet eine wahrhaft aufregende Zeitreise und man kommt Shakespeare und dem Alltag der Menschen im 16. Jahrhundert sehr nahe. Nachstellungen gewähren sehr anschauliche Einblicke in Shakespeare’s Wirken und Leben an Orten wie seinem Geburtshaus, der Werkstatt seines Vaters, im Haus und Garten seiner Frau Anne Hathaway, in Hall‘s Croft, dem Haus seiner Tochter Susanna, Nash’s House und New Place.

Möchtet Ihr Shakespeare-Theateraufführungen der Royal Shakespeare Company live erleben, mit ihnen ins Gespräch kommen oder vielleicht sogar einen Euren Kenntnissen angepassten interaktiven Workshop bestreiten? Falls Ihr Interesse habt, bitte unbedingt vorbestellen.

Zwischenstopps auf dem Hin- und Rückweg im UNESCO-Welterbe Blenheim Palace – wo Churchill als Nachfahre des 1. Duke of Marlborough geboren wurde – und im spukig schönen Warwick Castle, sowie die Reise durch die hinreißend romantische Hügellandschaft der »Cotswolds« lassen diesen Ausflugstag zu einem wahrhaft einmaligen und wunderbaren Erlebnis werden.

Einige bekannte Colleges Oxfords wie das besonders angesehene Christ Church College und das Trinity oder New College gestatten Besuche gegen Eintrittsgebühren. Bitte vorher über Öffnungszeiten und Semester-Zeiten recherchieren. Besonders Oberschüler werden die Einblicke in das College-Leben sehr schätzen. Flure und Gänge des Christ Church College’s waren Drehorte von Harry Potter-Filmen und sind absolute touristische Attraktionen!

Die 38 Colleges mit ihren Parks und Gärten verteilen sich auf die ganze Stadt. Im Balliol College durften ab 1263 nur Männer studieren. Im Brasenose College wurden 1509 erstmals auch Frauen zugelassen.

Mit Spaziergängen durch die Altstadt, in Parks und Gärten und am Fluss entlang kann man sich aus Oxford verabschieden.

Die erlebnisreiche Klassenreise geht heute zu Ende. Abendliche Abreise nach Dover und Überfahrt nach Calais oder Dünkirchen mit einer Kanal-Fähre.

Ankunft am Heimatort im Laufe des Tages.

Ausflugsziele um Oxford

  • Avebury - und sein mystischer Steinkreis
  • Bath - 2000 Jahre Badekultur, UNESCO-Welterbe, wunderschöne Stadt
  • Bristol - Heimat von J. K. Rowling & Blackbeard the Pirate
  • Glastonbury - die weltbekannte Abbey mit dem Grab von König Arthur
  • London - pulsierende Mega-Metropole
  • Blenheim Palace - Geburtsort von Sir Winston Churchill
  • Stratford-upon-Avon - Heimatstadt von William Shakespeare
  • Swindon - Eisenbahnstadt und großartige Kathedrale
  • Warwick Castle - eines der 10 schönsten britischen historischen Gebäude Englands
  • Windsor & Eton - der offizielle Sitz der Queen und die bekannteste Schule der Welt

Kartenübersicht