Kursfahrt – Bath

WELTKULTURERBE ENGLANDS

Nahe Wales und Stonehenge liegt Bath als versteckter Schatz zwischen den Cotswolds und den Mendip Hills. Die heißen Quellen im Avon-Tal, über denen die Römer die berühmteste Badeanlage Großbritanniens errichteten, ließen Bath zu einem UNESCO-geschützten Weltkulturerbe werden. Bath hat viel zu bieten, denn diese Stadt steckt voller Leben und Dynamik: Die beeindruckende Architektur, die Suche nach Artus sagenumworbenen Schwert Excalibur oder das umfangreiche Abendprogramm. Bath ist auch der ideale Ausgangspunkt um Süd-Wales zu entdecken.

Wir empfehlen eine Kursfahrt nach Bath

Eine Kursfahrt oder Studienreise nach Bath ist besonders für Schüler der Oberstufe geeignet. Die Fahrt lässt sich für viele Unterrichtsfächer wie Geschichte und Erdkunde nutzen. Die Thermalquellen waren bereits den Kelten bekannt. Die Römer bauten die Badeanlage. Die Normannen übernahmen mit der Schlacht von Hastings 1066 die Kontrolle über die Stadt. Lehrer und Volkshochschulgruppen sollten Bath bei einer Rundreise wenigstens einen Tagesbesuch abstatten.

 

Senlac's Reiseführer von Bath

Alle Bausteine, Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und hilfreiche Hinweise zu einer gelungenen Kursfahrt nach Bath findet ihr hier.

Unterkunft

Unsere Gastfamilien wohnen etwas außerhalb von Bath. Der Bus bringt die Gruppe in die Stadt. Für Schülergruppen empfehlen wir eine Unterkunft in Jugendherbergen.

 
Gastfamilie

Da die Anzahl der Betten begrenzt ist – empfehlen wir rechtzeitig für 2019 und 2020 zu buchen.

 
Jugendherbergen

Bath und Bristol haben gute Jugendherbergen – Unterbringung in Bristol ist preiswerter.

Programmvorschlag

Dies ist nur eine Anregung. Wir machen Vorschläge. Sie bestimmen das Programm.
6 Tage / 3 Nächte, 2 Nachtfahrten, Verlängerungstag möglich
Am späten Abend startet ihr vom Heimatort.
Überfahrt nach England mit der Fähre. Am Nachmittag Ankunft in Bath und Zimmerbezug, danach Stadtspiel zur ersten Erkundung von Bath.
Ausflug nach Cardiff der Hauptstadt von Wales oder Besuch des mittelalterlichen Städtchens Salisbury, Stonehenge und Avebury
Bei dem Ausflug nach Wells führt die Fahrt durch die Cheddar Gorge Schlucht. Besichtigung vom Cox’s Cave oder Jacob‘s Ladder. Danach geht es nach Glastonbury, eine Kleinstadt die aufgrund der Mythen um König Artus und den Heiligen Gral Bekanntheit erlang.
Früher Start nach London. Das Programm kann individuell gestaltet werden – wir beraten gerne und buchen Eintritte und Metro Tickets.
Über die Autobahn geht die Fahrt durch Frankreich, Belgien und die Niederlande zurück nach Deutschland.

Ausflugsziele um Bath

  • Avebury – 4000 Jahre alte Steinkreisanlage
  • Bournemouth – einer der schönsten Strände der Südküste
  • Bristol – Stadt der Kontraste und der Architektur
  • Cardiff – das Herz von Wales
  • Cheddar – traumhafte Stalaktit Höhlen und leckere Käseproben
  • Glastonbury – heiliger Gral und Geheimnis umworbenes Avalon
  • London - pulsierendes Herz zwischen Geschichte und Moderne
  • Marlborough– hübsche Marktstadt mit niedlichen Gässchen und Geschäften
  • Salisbury – ausgeprägte Grünanlagen und architektonische Wunder
  • Stonehenge – die berühmtesten Steinkreise der Welt
  • Street – malerisches Städtchen mit ausgeprägten Einkaufsmöglichkeiten
  • Wells – kleinste Kathedralstadt Englands
  • Winchester – Kathedralstadt und Sitz der Tafelrunde

Kartenübersicht