Lehrerreise – Schottland Rundfahrt

Wunderschönes Schottland

Ausflugsziele

HÖHEPUNKTE DER LEHRERREISE NACH SCHOTTLAND:

 

•  EDINBURGH – Hügelige Hauptstadt Schottlands und Edinburgh Castle

•  LOCH NESS – Der sagenumwobene Süßwassersee im schottischen Hochland

•  ILSE OF SKYE – Eine Brücke führt über zerklüfteter Landschaft zur Insel

•  GLEN COE – Das Tal ist einer der schönste und tragischsten Orte Schottlands

•  GRETNA GREEN – Ein bekannter Ort zum Heiraten mit geschichts-politischem Hintergrund

•  FORT WILLIAM – Zwischen höchstem Berg Großbritanniens (Ben Nevis) und tiefem Tal

Reiseangebot

Anzahl der Teilnehmer: min. 20 Personen

•  Fahrt im modernen Reisebus

•  Tagesfahrten

•  Überfahrt: Amsterdam - Newcastle, 2 Übernachtungen + Frühstück auf der DFDS Seaways, 2-Bett-Kabinen Economy mit D/WC

•  5 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels mit Frühstück und Abendessen

•  Ausflugsprogramm wie beschrieben (ohne Eintritte)

•  24  Stunden Nottelefon mit deutsch sprechenden Mitarbeitern

•  Sicherungsschein

•  Programmheft

** Eintritt im Reisepreis enthalten

Programmvorschlag

DIES IST NUR EINE ANREGUNG. WIR MACHEN VORSCHLÄGE. SIE BESTIMMEN DAS PROGRAMM.
6 Tage / 3 Nächte, 2 Nachtfahrten, Verlängerungstag möglich
Am frühen morgen beginnt die Reise. Am Nachmittag checken Sie in Amsterdam Ijmuiden ein. Lassen Sie es sich auf dem Luxus-Nightliner der DFDS-Seaways bei der Überfahrt nach Newcastle gut gehen. Genießen Sie die Mini-Kreuzfahrt mit Live-Entertainment, Pubs, Restaurants und fantastischem Essen an Bord.
Nach einem reichhaltigen Frühstück starten Sie ausgeruht in Newcastle. Entlang der schottischen Küste geht es in Richtung Edinburgh, wo Sie Zeit haben, sich dem Flair des „Athens des Nordens“ hinzugeben. Bummeln Sie über die Royal Mile, genießen Sie die Aussicht vom Edinburgh Castle, besuchen Sie Mary Kings Close oder Dynamic Earth. Übernachtung im Raum Edinburgh, DB+B
Durch die beeindruckende Bergwelt der Grampian Mountains gelangen Sie zum Scone Palace. Auf dem Moot Hill vor dem Schloss wurden die schottischen Könige gekrönt. Anschließend haben Sie Zeit zum Bummeln im malerischen Pitlochry. Am späten Nachmittag fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel im Raum Aviemore (der Bus steht nach dem Abendessen nicht mehr zur Verfügung). Übernachtung im Raum Aviemore, DB+B
Beginnen Sie den Tag mit einer Fahrt nach Muir of Ord wo Sie die Glen Ord Distillery besuchen. Anschließend geht es weiter nach Drumnadrochit, wo Sie das Loch Ness Centre besuchen. Nach einem Fotostop am Urquhart Castle fahren Sie weiter nach Fort Augustus. Dort kann im Clansman Centre eine Präsentation über das Leben in den Highlands angeschaut werden (sehr sehenswert). Von dort geht es weiter in das freundliche Küstenstädtchen Fort William, wo sie Ihren Abend ausklingen lassen (der Bus steht nach dem Abendessen nicht mehr zur Verfügung) Übernachtung in Fort William, DB+B
Am Morgen fahren Sie zuerst zum Eilean Donan Castle. Nach einem Fotostop erreichen Sie gegen 11.30 Uhr die Isle of Skye. Dort wird ein Guide zusteigen und Ihnen die geheimnisvolle Insel näherbringen. Am frühen Abend werden Sie mit dem Schiff von Armadale nach Mallaig übersetzen. Stop an den „Silver Sands of Mohar“ möglich. Übernachtung in Fort WIlliam, DB+B
Heute beginnen Sie Ihre Reise Richtung Glasgow. Doch auf dem Weg dahin, erleben Sie ein spektakuläres Gebirgspanorama! Im Tal der Tränen (Glen Coe) wurden hier im Jahre 1692 der ansässige MacDonald Clan von den königstreuen Campbells überfallen und nahezu der gesamte MacDonald Clan ausgelöscht. So tragisch die Geschichte so spekatkulär sind die Berge des Glen Coe. Am Nachmittag erreichen Sie ihr Hotel im Raum Glasgow (der Bus steht nach dem Abendessen nicht mehr zur Verfügung). Übernachtung im Raum Glasgow, B+B
An diesem letzten Tag auf den britischen Inseln werden Sie Gretna Green anschauen, einem der beliebtesten Hochzeitsorten der Welt. Besuchen Sie die berühmte Schmiede, wo jährlich 5000 Paare sich das Ja-Wort geben. Anschließend geht es auf direktem Wege nach Newcastle.
Nach der Ankunft in Amsterdam am Vormittag erreichen Sie nach einer Tagesfahrt am Abend Ihren Heimatort. Sie können die Gelegenheit Nutzen und einen Tag in Amsterdam einplanen und am Abend zu Ihrem Heimatort starten.

Kartenübersicht