REISERÜCKTRITTS­­­­KOSTEN-­VERSICHERUNG

Wenn Sie bei uns eine Reise für Jugendgruppen buchen, ist im Reisepreis eine Reiserücktrittskosten-Versicherung bei der Hanse Merkur Versicherung AG Hamburg enthalten. Diese Versicherung hat folgende Bedingungen: das Höchstaufnahmealter beträgt 30 Jahre, erwachsene Begleitpersonen können mitversichert  werden, sofern der Anteil der Begleitpersonen nicht 10 % der Gesamtteilnehmerzahl übersteigt. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Reiserücktrittskosten-Versicherung

  • Vertragliche Stornokosten bei Nichtantritt der Reise
  • Mehrkosten bei verspäteter Hinreise

Selbstbeteiligung:

  • Wird der Versicherungsfall durch unerwartet schwere Erkrankung mit ambulanter Heilbehandlung ausgelöst, beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Betrages, mindestens jedoch Euro 25,- je versicherte Person. In allen anderen Fällen: kein Selbstbehalt

Versicherte Risiken:

  • bei Tod, schwerem Unfall oder unerwartet schwerer Erkrankung des Versicherten oder einer Risikoperson
  • bei Impfunverträglichkeit/bei Schwangerschaft
  • bei Schaden am Eigentum des Versicherten infolge von Feuer, Elementarereignissen oder strafbarer Handlungen Dritter
  • bei unerwarteter betriebsbedingter Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber und Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit
  • bei Wechsel des Arbeitsplatzes “Karriere plus”
  • bei Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen bei einer Universität/College/Fachhochschule/Schule
  • bei schwerer Erkrankung, Unfall oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes einer versicherten Person

Komplettschutz­­­versicherung

Zusätzlich kann eine Komplettschutzversicherung zu folgenden Preisen abgeschlossen werden:

Reisepreise bis Euro 200,-              Euro   4,00
Reisepreise bis Euro 300,-              Euro   6,00
Reisepreise bis Euro 500,-              Euro   8,00
Reisepreise bis Euro 700,-              Euro 10,00

Der Vertragsabschluss erfolgt mit der Buchung, spätestens aber 21 Tage nach Reisebuchung. Bei Buchung ab 30 Tage vor Reiseantritt muss der Abschluss sofort erfolgen. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Auslandsreise-Krankenversicherung

Bei Krankheit oder Unfall im Ausland erstatten wir die Kosten für:

  • ambulante Behandlung beim Arzt oder Zahnarzt
  • stationäre Behandlungen im Krankenhaus einschließlich Operation
  • medizinisch sinnvoller und ärztlich angeordneter Rücktransport (auch Rettungsflüge)
  • Überführung im Todesfall

Notfall-Versicherung

  • bei Reisen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bzw. in Länder mit einer Staatsgrenze zur BRD
  • Organisation und Kostenübernahme bis Euro 2.500,- eines Krankentransportes bei nachgewiesener Transportfähigkeit vom Ort der stationären Behandlung auf der Reise an den Wohnort der versicherten Person bzw. in das dem Wohnort nächstgelegene geeignete Krankenhaus
  • Organisation und Kostenübernahme der Überführung einer verstorbenen Person zum Bestattungsort (Wohnort in BRD)
  • bei Reisen in Grenzgebiete Reise-Krankenversicherungsschutz im Ausland für notwendige ambulante und stationäre Behandlung bis 48 Stunden Aufenthalt
  • Fahrradschutz: Hilfe und Kostenübernahme bei einer Panne bis Euro 75,-; Organisation und Kostenübernahme der Beförderungskosten bei Diebstahl des Fahrrads bis Euro 250,-.

Reise-Haftpflichtversicherung

Versicherungsschutz gegen Schadenersatzansprüche Dritter bei:

  • Personen und Sachschäden bis zu Euro  500 000,-
  • davon bei Mietschäden bis zu Euro   25.000 ,-

Reise-Unfallversicherung

Versicherungssummen:

  • im Todesfall    Euro  10.000.-
  • im Invaliditätsfall bis zu Euro  30.000.-