Klassenfahrt ins Saarland
Klein aber fein

Zwischen Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz liegt das kleinste Bundesland Deutschlands. Nach dem 2. Weltkrieg hatte dieses Bundesland sogar eine Sonderstellung mit eigener Währung, einer eigenen Verfassung und eigener Staatsbürgerschaft. Für die Olympischen Sommerspiele 1952 und die Fußball WM 1954 wurde mit eigenen Mannschaften teilgenommen. 1957 wurde das Saarland das 10. Bundesland der BRD. Das Wahrzeichen des Bundeslandes ist die Saarschleife bei Mettlach, sie hat Ähnlichkeit mit dem Horseshoe Bend in Arizona.

Städte- & Kulturreisen
Kultur & Architektur

Die Hauptstadt ist Saarbrücken und liegt am Fluss Saar, aber auch Homburg, die barocke Festungsstadt Saarlouis und Ottweiler sind einen Besuch wert.

 
Klassenfahrt
Saarbrücken

• Ludwigskirche
• Deutsch-Französischer Garten
• Saarbrücker Schloss
• Calypso Bade- und Saunawelt
• Unterirdische Kasematten

 
Klassenfahrt
Homburg

• Altstadt
• Römermuseum Schwarzenacker
• Fun Forest Abenteuer Park
• Schlossberghöhlen

 
Klassenfahrt
Saarlouis

• französisch angehauchte Stadt
• Teufelsburg
• Deutsches Tor
• Saarpolygon

 
Klassenfahrt
Ottweiler

• Altstadt
• Schulmuseum
• Panoramaturm Betzelhübel
• Boots-, Kajak- oder Kanutour

Ausflugziele
Sport, Abenteuer & Natur

Ein Drittel des Bundeslandes ist mit Mischwald bedeckt. Ein tolles Ausflugsziel ist der Nationalpark Hunsrück-Hochwald, der zwar zum größten Teil in Rheinland-Pfalz liegt, aber auch bis ins Saarland reicht. Es gibt ein Wanderwegenetz von 2400 Kilometern und für den Saarland-Rundwanderweg braucht man 20 Tage!

 
Bostalsee

• Sandstrände und Liegewiesen
• Baden, Beachvolleyball
• Surfen, Segeln, Tretboot
• Wandern oder Radeln um den See
• Fussballgolf

 
Baumwipfelpfad Saarschleife

• Wahrzeichen und Muss-See
• Aussichts­punkt Cloef – 180 Meter
• mit Erlebnisstationen

 
Saarschleife

• Durchbruchstal der Saar
• Baumwipfelpfad
• Archäologiepark Röm.Villa Borg
• Villeroy & Boch - Erlebniszentrum
• Burg Montclair

 
Naturpark Saar-Hunsrück

• Wald und Wildnis
• Waldflächen & artenreiche Wiesen
• Fluss- und Bachtäler, Moore
• Wander- und Radtouren
• Streuobstwiesen

Ausflugsziele
Umweltschutz & globales Lernen

Im UNESCO Biosphärenreservats Bliesgau gibt es archäologische Ausgrabungen, wie zum Beispiel ein keltisches Fürstinnengrab und eine römische Palastvilla.

Thematisch am wichtigsten ist jedoch die Industrie und der Bergbau. Das ehemalige Eisenwerk „Völkinger Hütte“ gehört zum Weltkulturerbe und ist ein Industriedenkmal. Auch unter Tage gibt es viel zu entdecken bei einem Besuch der Grube Velsen.

 
Science Center Ferrodrom
Völklinger Hütte

• Ausstellung zum Mitmachen
• Erforschung von Oberflächen
• Wirbelstürme selbstmachen
• Hüttenlabor – Magnetismus

 
Grube Velsen

• Einzigartiges Erlebnisberwerk
• Bergtechnik wird in Betrieb vorgeführt
• Führungen & Special Events

 
Gondwana
Das Praehistorium

• Schiffweiler nahe Neunkirchen
• Wissenschaftsmuseum
• Dionsaurier und Neandertaler
• Astronauten

 
Saar Urwald

• Waldlandschaft mit verschlungenen Pfaden
• Wildnis-Camps des NABU
• Workshops

UNESCO
Biosphärenreservate & Weltkulturerbe

Klassenfahrten zu anerkannten Welterbestätten der UNESCO sind anspruchsvolle Reisen und haben einen hohen Bildungsanspruch.

UNESCO Biosphärenreservate

Bliesgau – Auenlandschaft, Buchenwälder, Streuobstwiesen, wetvolle Biotop- und Lebensraumtypen, Kalk-Halbtrockenrasen

UNESCO Weltkulturerbe

Völkinger Hütte – Weltweit das einzige vollständig erhaltene Eisenwerk aus der Industrialisierung. Ein Experimentier- und Mitmach-Lernort.

Survival Tipp
Überleben im Wald
Im Waldcamp bei Marpingen praktische Erfahrungen sammeln, wie man im Wald überleben kann. Wie baut man eine Notunterkunft, wie kann man sich in der Natur tarnen, wie wird mit unterschiedlichsten Mitteln Feuer gemacht, wie kann ich Wasser aufbereiten und was ist in der Natur eßbar? Ein spannendes Abenteuer und sehr lehrreich.
Ausflugsziele
  • Alter Turm Mettlach Teil eines Benediktiner Kosters und der älteste erhaltene Sakralbau des Saarlands
  • Grube Velsen Ehemaliges Steinkohlebergwerk und nun Besucher- und Erlebnisbergwerk
  • Schloss Karlsberg Ruine des von 1778-1788 Schlosses von Herzog Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken, virtuelle Tour zur Geschichte und Besichtigung der Parkanlagen
  • Kloster Wörschweiler Ehemalige Abtei von Zisterziensern auf einem 315 Meter hohen Bergrücken
  • OstertalBahn Museumszug, der auf 21km Nebenbahnstrecke zwischen Ottweiler und Schwarzerden fährt
  • Alte Abtei Mettlach Ehemalige Benediktiner Abtei und seit 1748 Unternehmenszentrale der Villeroy & Boch AG und auch Museum
  • Römische Villa Borg Nachbau eines römischen Landguts der Antike, der Besucher wird 2000 Jahre zurückversetzt und kann den damaligen Alltag erleben
  • Saarschleife Durchbruchstal der Saar mit Aussichtspunkt Cloef 180 Meter über dem Fluss
  • St. Ludwig Katholische Kirche am Großen Markt in Saarlouis
Das könnte sie auch interessieren
Weitere Reiseziele in Europa
 
Strassburg
Strassburg ist die größte Stadt im Elsass und historisches Bindeglied deutsch-französischen Austausches am Rhein. Sie gilt als internationale moderne Europa-Hauptstadt, da viele EU-Institutionen hier ihren Sitz haben.
 
Amsterdam
Amsterdam, die weltoffene Hauptstadtmetropole, verzaubert mit Grachten, Giebelhäusern, Van Gogh- und Rijksmuseum, Anne-Frank-Haus, A’DAM Tower und als liberale Fahrrad-und Feierstadt.
 
Klassenfahrt nach Baden-Württemberg
Als wärmstes Bundesland lockt Baden-Württemberg mit einer Palette an wunderschönen Landschaften, vielen sportlichen Aktivitäten und sechs UNESCO- Weltkulturdenkmälern.
 
Klassenfahrt nach Rheinland-Pfalz
Das im Westen gelegene Rheinland-Pfalz besitzt atemberaubende Landschaften - von glitzernden Tälern über mächtige Gebirge bis hin zu erloschenen Vulkanen.
Telefon-Termin
Sie wollen einen Rückruf mit einem SENLAC Mitarbeiter vereinbaren?

Dann holen Sie sich hier Ihren Termin:

Anfrage
Gerne erstellen wir ein maßgeschneidertes Angebot.

Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus:

Kontaktdaten
Email:
office@senlactours.com

Telefon:
GB +44 (0) 7708441 739
DE +49 (0) 38203 77 8316